Navigation
Malteser Euskirchen

Social Day 2021

Dienststelle und Fuhrpark auf Vordermann gebracht

06.09.2021
Gruppenfoto nach getaner Arbeit
Gruppenfoto nach getaner Arbeit

Euskirchen. Einmal im Jahr unentgeltlich für andere Menschen da zu sein, mitanzupacken, wo Hilfe gebraucht wird, oder einfach nur ein wenig Zeit zu verschenken, sind die Dinge, die den Social Day ausmachen. Die Idee hinter dem seit 2009 existierenden Malteser-Konzept ist so einfach wie ideal: Soziale Einrichtungen, die einen Herzenswunsch hegen, wie beispielsweise die längst fällige Renovierung eines Raumes oder das Umgraben des Gartens, jedoch keine Leute für die Umsetzung haben, bewerben sich bei der Hilfsorganisation.

 

In diesem Jahr hat sich die Firma Nestlé Purina bei den Maltesern in Euskirchen beworben um bei der Bewältigung der infolge der Flutkatastrophe liegen gebliebenen Arbeit zu unterstützen. Gemäß dem Motto: „Hilfe nach der Fluthilfe“.

 

So engagierten sich an diesem Freitag 11 hochmotivierte Mitarbeiter von Nestlé Purina in und um die Stadtgeschäftsstelle am Schwalbenberg. Sie kümmerten sich dabei mit Gartengeräten ausgestattet um die Pflege der Grünanlagen sowie um die durch den Hochwassereinsatz stark gelittene Fahrzeugflotte, der eine gründliche Innen- und Außenreinigung verpasst wurde. Eine weitere Gruppe sorgte mit frischer Wandfarbe für eine Auffrischung des in die Jahre gekommenen Flurs, der nun wieder in einem frischen Weiß erstrahlt.

 

Neben all dieser Arbeit kam natürlich auch der Austausch z.B. beim mittäglichen Grillen nicht zu kurz und so konnte die Arbeit der Malteser im Kreis Euskirchen anschaulich vermittelt werden.

 

Großer Dank geht an die Firma Nestlé Purina dafür, dass Sie Ihren Mitarbeitern diesen Social Day ermöglicht hat und die Malteser in Euskirchen damit so tatkräftig unterstützt hat.

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE58 3706 0193 0101 5150 10  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX